Jahresprogramm

Regelmässige Events

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
Kein link vorhanden
Offenes Singen und Jodeln für Frauen und Männer Singsaal der Dreifachturnhalle Hofmatt, Oberägeri Link zur Seite CHF 5.-- pro Abend Margrith Müller, Jodlerin Jodelclub vom Aegerital und Malu Abegg, Leiterin Chinderjodelchörli Aegerital Keine erforderlich

Für alle, die Freude am Singen und Jodeln haben. Unkompliziertes, offenes Singen für Frauen und Männer.

Ohne An- oder Abmeldung. Einfach nach Lust und Laune. Alle sind herzlich eingeladen. Findet jeweils am letzten Freitag im Monat statt.    20.15 Uhr - 21.45 Uhr (ausser Dezember)

2020

Juli

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
08. Abendwanderung in Menzingen Menzingen Link zur Seite 18:30 08.07.20 Nachtessen übernimmt jede Teilnehmerin selbst Jeanette Zürcher-Egloff Jeanette Zürcher-Egloff
041 755 27 24
zuercher-egloff@bluewin.ch
06.07.20

Herzlich willkommen in Menzingen. Wir treffen uns um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz Schützenmatt. Von hier aus spazieren wir auf den Ochsengutsch, via Waldweg zur Stalden-Kapelle und dann zum Restaurant Rössli (Dauer ca. 1 Stunde). Im Rössli geniessen wir ein Schweizer Nachtessen, das jede Teilnehmerin selber bezahlt. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.

August

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
25. Bäuerinnenreise: Besichtigung Saline Riburg und Läckerli-Huus Frenkendorf Rheinfelden Link zur Seite 04:30 25.08.20 CHF 105.00 (inkl. Carfahrt, Mittagessen, Führung) Beatrice Limacher
041 740 23 61
bann18@bluewin.ch
16.08.20

Die Bäuerinnenreise führt uns in den Kanton Aargau. Wir werden in Frick im Restaurant Adler unseren obligaten Kaffeehalt machen. Anschliessend fahren wir weiter nach Rheinfelden zur Saline Riburg. Nach einer Betriebsführung in der Salzsaline geniessen wir das Mittagessen im Restaurant Schiff in Möhlin. Anschliessend geht unsere Reise weiter nach Frenkendorf ins Läckerli-Huus. Wir besuchen diese Genusswelt mit Einblick in die Produktion (ohne Führung). Es darf natürlich auch degustiert und gekauft werden. Weiterfahrt nach Reiden zum Zabighalt ins Restaurant Sonne. Mit vielen salzigen und süssen Erinnerungen im Gepäck machen wir uns auf den Heimweg.

Abfahrtsorte:
06:30 Uhr Unterägeri Bushaltestelle Zentrum
06:45 Uhr Baar Bahnhof
07:00 Uhr Hünenberg Zentrumstrasse

September

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
03. Tomaten- Rundgang auf dem Enikerhof Enikerhof, Cham Link zur Seite 17:00 03.09.20 20.-- Fr. Daniela Hadorn Andrea Iten
041 711 05 64
andrea.lingg@hotmail.com
27.08.20

An diesem Abend machen wir eine kleine Reise in die Welt der Tomaten. Wieviele veschiedene Sorten es gibt, werden wir sehen und auch degustieren können. Wir erfahren Interessantes über den Anbau und die Pflege der Tomaten. Am Schluss der Führung gibt es einen gemütlichen Ausklang im Eventraum des Enikerhofs mit Kaffee und Kuchen.

Oktober

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
24. Zuger Messe Zug Link zur Seite 12:00 bis 17:00 24.10.20

Besuchen Sie uns an der Zuger Messe

Jedes Jahr gibt es jeweils zu einem Thema eine spezielle, kleine Ausstellung und die kleinen Besucher können einen Milchshake geniessen.

November

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
03. Tag der Pausenmilch Pausenplätze Kanton Zug Kein link vorhanden 09:30 03.11.20
08. Erntedank der Zuger Bäuerinnen und Zuger Bauern Neuheim Kein link vorhanden 18:30 08.11.20
12. Mutig klärende Gespräche führen Schluechthof, 6330 Cham Link zur Seite 12:30 12.11.20 Mitglieder CHF 25, Nichtmitglieder CHF 30, inkl. Kaffeepause Gehrig Andrea Martha Bircher
041 780 18 58
bircher.burri@bluewin.ch
06.11.20

 

In der Landwirtschaft leben und arbeiten wir oft tagtäglich zusammen und treffen so immer wieder auf anspruchsvolle Situationen. Sei es in der Partnerschaft, im Umgang mit den Generationen/Schwiegereltern, dem Lehrling... Mit diesen umzugehen, sie anzusprechen, darauf angesprochen zu werden ist herausfordernd. Nehmen wir die Herausforderung an oder weichen wir lieber aus? Andrea Gehrig (andrea-gehrig.ch) wird uns dazu im Referat Erklärungen und Impulse geben, wie die menschliche Kommunikation funktioniert und mit Beispielen aufzeigen, wie klärende Gespräche gelingen können.

18. Adventsgesteck / Kranz Ehretweg 7, 6331 Hünenberg Link zur Seite 18:30 18.11.20 Mitglieder CHF 50.00, Nichtmitglieder CHF 55.00 inkl. Steckmaterial, exkl. Dekomaterial Anita Suter Martha Bircher
041 780 18 58
bircher.burri@bluewin.ch
11.11.20

Haben Sie einen schönen Topf, eine Schale oder eine Wurzel, die Sie gerne adventlich gestalten möchten? Oder lieber einen Adventskranz selber stecken und dekorieren? Dann haben Sie an diesem Abend Gelegenheit, dies unter Leitung von Anita Suter in geselliger Runde zu kreieren und sich so auf die bevorstehende Adventszeit einzustimmen.

Mitbringen: Gefäss/Schale zum Gestalten, Handschuhe, Baumschere, Kerzen und allenfalls eigenes Dekomaterial, was Sie gerne verarbeiten möchten.

Vorhanden sind: Kranzunterlagen in diversen Grössen, Schnittgrün, Steckmaterial, Draht, Dekoartikel und diverse Bänder.

Falls jemand eine Schale beziehen möchte, bitte bei der Anmeldung mit der ungefähr gewünschten Grösse mitteilen. Der Raum ist leicht beheizt, bitte warm anziehen.

2021

Januar

Datum Titel Ort Natuerlich-Zug Zeit Datum Kosten Leiter/in Anmeldungen Anmeldungen bis Beschreibung
27. GV 2021 Kein link vorhanden 13:30 27.01.21